Erfolgsbeispiele

Tag der Offenen Tür im Autohaus wird zum vollen Erfolg

Die Situation beim Autohaus T. in Ulm ist zufriedenstellend. Die Abwrackprämie hat ihren Teil dazu beigetragen, aber auch die Tatsache, dass Geschäftsführer Matthias G. sein Angebot auf die veränderten Bedürfnisse angepasst hat. So hat er mehr Kleinwagen im Sortiment und außerdem viele Gebraucht- und Jahreswagen. Aber er weiß, dass auch er etwas tun muss, um die Nachfrage hoch zu halten.

Attraktives Angebot

Matthias G. plant für einen Samstag im Juni einen Tag der Offenen Tür mit Kinderprogramm, Live-Musik und Essen. Der Tag soll sich für die Besucher mehrfach lohnen. Sie sollen sich nicht nur bei ihm wohlfühlen, sondern auch Anregungen für einen Autokauf erhalten. Deshalb bietet er an diesem Tag für einige Fahrzeuge besonders attraktive Sonderpreise an.

Die geeigneten Interessenten finden

Um seine Aktion zu bewerben, beabsichtigt Matthias G. Adressen zu kaufen und ein Anschreiben zu versenden. Das hat er schon oft mit gutem Erfolg getan. Wie immer recherchiert er im Internet im Schober Adress-Shop unter www.schober.com die geeigneten Adressen. Er entscheidet sich für Haushalte mit hoher und sehr hoher Kaufkraft, die bis zu 10 km von seinem Standort entfernt wohnen und außerdem ein grundsätzliches Interesse an Autos haben. Die Adressen aus dem Adress-Shop lädt er direkt auf seinen PC herunter – ohne Zeitverzug.

Direktmarketing mit persönlicher Ansprache

Zur Bewerbung wählt Matthias G. ein personalisiertes Anschreiben auf seinem Firmenbriefpapier, an dessen Ende seine Unterschrift farbig eingedruckt werden soll. Das macht einen persönlichen Eindruck. Dazu soll ein Werbeblatt gelegt werden, das er extra von einer Werbeagentur gestalten lässt. Das Ganze wird dann in einem Briefumschlag mit Sichtfenster vier Wochen vor dem Aktionstag an die 11.000 Adressen von Schober sowie seine Stammkundschaft versendet.

Pole-Position

Am Tag der Offenen Tür werden Matthias G. und sein Team förmlich überrannt. Die Frequenz ist viel höher als erwartet. Die Besucher interessieren sich besonders für seine konkreten Angebote. Und der Erfolg hält an: In den Folgemonaten steigt der Verkaufsumsatz im Autohaus T. um satte 9 %.
Gewinnen jetzt auch Sie schnell neue Kunden und kaufen Sie Adressen von Schober! >>zurück zum Adressen-Shop

« zurück zur Übersicht